Rohrbacher Anzeiger

Blues-Legende Abi Wallenstein

Rohrbach, 23.04.2017 (wk). Blues-Gitarrist Abi Wallenstein ist ein gern gesehener Gast im Rohrbacher „incontri“, war er doch erstmals schon vor 10 Jahren in Rohrbach. Die Kulturwerkhalle an der Waaler Straße war bis auf den letzten Platz besetzt, was Vereinsvorsitzenden Herbert Folger besonders freute. Denn seit bekannt ist, dass das „incontri“ bald wegen einer Neubaumaßnahme weichen solle, kommen die Gäste verstärkt zu K... mehr»
Bild: Blues-Legende Abi Wallenstein

Gut besuchte Bürgerversammlung in Ossenzhausen

Ossenzhausen, 20.04.2017 (wk). Wenn man die Einwohnerzahl von Ossenzhausen und Waal mit gut 250 Personen vergleicht mit der deutlich höheren des Hauptortes und Ottersried bzw. von Gambach, Rinnberg und Rohr, dann waren bei der Bürgerversammlung in Ossenzhausen mit gut 35 Personen die verhältnismäßig meisten Besucher bei der letzten Bürgerversammlung. Ein erkennbarer Trend, dass in den Ortsteilen mehr Interesse besteht. mehr»
Bild: Gut besuchte Bürgerversammlung in Ossenzhausen

17-Jähriger aus Rohrbach verunglückt

Freinhausen, 20.04.2017 (rt). Alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen ist am heutigen Abend kurz vor Freinhausen ein 17-Jähriger aus Rohrbach mit seinem Leichtkraftrad. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat sich der junge Mann lediglich leicht verletzt. mehr»
Bild: 17-Jähriger aus Rohrbach verunglückt

Bürgerversammlung Gambach: Vergesst die Ortsteile nicht!

Gambach, 19.04.2017 (wk). Der Besuch der Bürgerversammlung in Gambach für Rohr, Rinnberg und eben auch Gambach hatte weniger Besucher als sonst üblich, doch die Informationen von Bürgermeister Keck über die Politik des letzten Jahres und die derzeitige Entwicklung verfolgten die Anwesenden trotzdem mit Interesse, denn sie wollten natürlich auch wissen, wie es mit Themen ihrer Ortsteile voran geht. mehr»
Bild: Bürgerversammlung Gambach: Vergesst die Ortsteile nicht!

Fördertraining der Audi Schanzer Fußballschule beim TSV Rohrbach

Rohrbach, 19.04.2017 (wk). Fußball ist ein Mannschaftssport und jeder Verein trainiert seine Mannschaften für Spiele gegen andere Gegner. Dabei kommt die individuelle Förderung leistungsstarker Spieler oft zu kurz – und Kinder und Jugendliche haben eine gewisse „sensible Phasen“, in denen sie besonders lernfähig sind und in denen ihre individuellen Fähigkeiten besonders trainiert werden müssten. mehr»
Bild: Fördertraining der Audi Schanzer Fußballschule beim TSV Rohrbach

Schlange stehen beim Fischverkauf

Rohrbach, 14.04.2017 (wk). Karfreitag ist der „Großkampftag“ für den Rohrbacher Angelsportverein, denn da heißt es „Alle Mann an Bord“ wenn es darum geht die Fische für den Verkauf vorzubereiten (schlachten, auf Holzsteckerl aufziehen oder zu panieren, um sie später zu frittieren). Allein 7 Stände gab es, um die Steckerlfische zu grillen und zwei große Fritteusen für die zu backenden Fische. mehr»
Bild: Schlange stehen beim Fischverkauf

Großfeuer in Rohrbach

Rohrbach, 14.04.2017 (wk). Nachts um 3 Uhr bemerkten Heimkehrer des Siegesfeier der U19-Fußballer am Sportweg ein Feuer in der gegenüber liegenden Zimmerei Alt am Mühlweg und alarmierten die Polizei. Der Alarm ging bei der Feuerwehr Rohrbach um 3.08 Uhr ein und sieben Minuten später standen die ersten Feuerwehrleute am Brandherd und bekämpften die Flammen, da die Halle bereits in Vollbrand stand. mehr»
Bild: Großfeuer in Rohrbach

Begeisterung beim Jungmusikanten-Stammtisch

Rohrbach, 12.04.2017 (wk). Einen Rausch bayerischer Volksmusik erlebten die Gäste beim Jungmusikanten-Stammtisch des Vereins Bayern Brauch und Volksmusik im Wirtshaus „Alter Wirt“. Über zwanzig junge Talente zeigten, was sie können – entweder als Schüler einiger bekannter Volksmusikerinnen oder auch als Kind musikbegeisterter Eltern. Der Applaus nach jedem Stück fiel auf jeden Fall immer groß aus. mehr»
Bild: Begeisterung beim Jungmusikanten-Stammtisch

Leseratte unterwegs

Rohrbach, 12.04.2017 (wk). zum Welttag des Buches wird es wieder viele Veranstaltungen geben. Eine davon wird die Lesung mit Anja Janotta in der Mittelschule in Rohrbach. Buchhändlerin Claudia Gabriel hat sich um diese Lesung bei einer Ausschreibung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels beworben. mehr»
Bild: Leseratte unterwegs

Bürgerversammlung – Rettet den Alten Wirt

Rohrbach, 11.04.2017 (wk). Lag es am geplanten Champions-League-Spiel Dortmund gegen Monaco oder war es ein generelles Desinteresse am Geschehen im Ort. Gerade mal 35 Zuhörer fanden sich zur Bürgerversammlung im Rohrbacher Wirtshaus „Alter Wirt“ ein, als Bürgermeister Peter Keck (SPD) in einem Vortrag auf die wichtigsten kommunalpolitischen Punkte Rohrbachs einging, um danach Fragen aus der Bürgerschaft zu beantworten. mehr»
Bild: Bürgerversammlung – Rettet den Alten Wirt

Wirtshaussingen – Frühling ist´s und Ostern kommt

Fahlenbach, 10.04.2017 (wk). Heiter ging es wieder zu beim Wirtshaussingen im Vereinsheim Fahlenbach, denn Singen ist bei den Wirtshaussängern keine sture, ernste Angelegenheit- vor allem wenn Rosa Karger und Max Beer die Sängerinnen und Sänger unterstützen und ihnen neue Lieder mitbringen. Und bei diesem montäglichen Singen hatten sie wieder einiges Neues im Gepäck. mehr»
Bild: Wirtshaussingen – Frühling ist´s und Ostern kommt

Edelweiß Eschelbach holt sich Altbürgermeister-Huber-LG-Wanderpokal

Eschelbach, 09.04.2017 (rt). Das nunmehr zwölfte Ausschießen der Altbürgermeister-Huber-Wanderpokale für Luftgewehr (LG) und Luftpistole (LP) haben in diesem Jahr die Schützen von Edelweiß Eschelbach mit 509,8 Punkten in der LG-Disziplin für sich entschieden; den LP-Pokal nahmen hingegen die Schloßschützen Rohrbach nach 244,0 erreichten Punkten in Empfang . mehr»
Bild: Edelweiß Eschelbach holt sich Altbürgermeister-Huber-LG-Wanderpokal

Begeisterndes Zusammenspiel

Rohrbach, 06.04.2017 (wk). Im Gasthaus „Alter Wirt“ gab es beim Musikantenstammtisch ein erfreuliches Zusammenspiel der verschiedenen Musiker, mit dem sie die Gäste im Saal begeisterten – bei der Rock- und Popmusik nennt man das Jam Session. Denn einzelne Musiker begleiteten nicht nur ihre eigene Gruppe, sondern mischten beim Spielen auch mal bei den anderen Gruppen mit, so dass sich interessante Kombinationen ergaben. mehr»
Bild: Begeisterndes Zusammenspiel

Haushaltsplan mit Haushaltssatzung und Finanzplanung einstimmig beschlossen

Rohrbach, 04.04.2017 (wk). Es war eine der kürzesten Sitzungen des Gemeinderates seit langer Zeit, obwohl ein umfangreiches Finanzpaket zur Beratung vorlag. Der Haushaltsplan mit dem größten Volumen aller Zeiten, und eine mittelfristige Finanzplanung bis 2020. mehr»
Bild: Haushaltsplan mit Haushaltssatzung und Finanzplanung einstimmig beschlossen

Staatsstraße nach Geisenfeld wieder frei (Bauarbeiten Zierlmühlenbrücke)

Pfaffenhofen, 04.04.2017 (wk). Die Sperrung der Staatsstraße 2232 zwischen Pfaffenhofen und Geisenfeld, die wegen Bauarbeiten an der Zierlmühlbrücke für zwei Tage notwendig war, ist fristgerecht beendet worden. Die Tragelemente der Brücke über der Straße sind ebenso eingebracht, wie bereits Wochen vorher über der Bahnlinie. mehr»
Bild: Staatsstraße nach Geisenfeld wieder frei (Bauarbeiten Zierlmühlenbrücke)

Beifall klatschen in der Kirche?

Fahlenbach, 02.04.2017 (wk). Besucher eines Gottesdienstes würden nie auf die Idee kommen, bei einer guten Predigt ihres Pfarrers Beifall zu klatschen und ein Pfarrer würde sich das auch heftig verbeten (obwohl er sich vielleicht insgeheim freut über den Zuspruch seiner Gläubigen). Anders sieht es aus, wenn die Feimbo Singers in der Kirche ein Kirchenliederkonzert geben. mehr»
Bild: Beifall klatschen in der Kirche?

Ein Wetterfrosch ohne Taktstock

Wolnzach, 24.04.2017 (hr). „Morgen wird die Sonne als Resultat unserer Musik scheinen, und es wird ein herrlicher Frühlingstag werden“, versprach Marktkapellenmeister Hans-Heiner Bettinger beim gestrigen Frühlingsfest, bei dem zwar die Temperaturen und nicht gerade frühlingshaft waren, das jedoch tat der Stimmung keinen Abbruch. Schon früh waren zahlreiche Wolnzacher in die Volksfesthalle gekommen, um den Sound der Marktk... mehr»
Bild: Ein Wetterfrosch ohne Taktstock

Hinein ins kühle Nass

Wolnzach, 21.04.2017 (ls). Es ist endlich wieder so weit. Auch wenn das Wetter der letzten Tage etwas anderes vermuten lässt, aber der Sommer ist auf dem Weg. Dementsprechend steht das Wolnzacher Schwimmbad schon in seinen Startlöchern. Am 6.Mai öffnet es für alle Wasserratten und Sonnenanbeter seine Tore. mehr»
Bild: Hinein ins kühle Nass

Auf die Stifte – fertig – los!

Wolnzach, 21.04.2017 (ls). An Schokofrüchten knabbern, Im Fahrgeschäft der Schwerkraft trotzen oder Breze und Käse mit einem Spezi runterspülen und dabei der Kapelle lauschen – ein so ein Volksfest sorgt für viele tolle Erinnerungen, die man sein ganzes Leben nicht mehr vergisst. Auch dieses Jahr ruft die Marktgemeinde Wolnzach wieder alle kleinen Künstler auf, ihr Bild vom Hallertauer Volksfest für das diesjährige Plakat... mehr»
Bild: Auf die Stifte – fertig – los!

Quiz des AWP bei der Wolnzacher Messe

Wolnzach, 19.04.2017 (hal/ls). 662 Teilnehmer nahmen am Quiz des Abfallwirtschaftsbetriebs Pfaffenhofen auf der Wolnzacher Messe teil. Stellvertretender Landrat Anton Westner und AWP-Werkleiterin Elke Müller überreichten jetzt die Preise an die glücklichen Gewinner. mehr»
Bild: Quiz des AWP bei der Wolnzacher Messe

Heute ist sein 100. Todestag

Geroldshausen , 18.04.2017 (rt). Anlässlich seines 100. Todestags gab es heutigen Dienstag in Geroldshausen einen Gedenkgottesdienst in Erinnerung an den Schriftsteller Josef Schlicht, der in dem Wolnzacher Ortsteil am 18. März 1832 geboren worden war. Im Anschluss daran konnten sich die Gläubigen im Pfarrsaal einen Film über den Schriftsteller und Steinacher Schlossbenefiziaten ansehen. mehr»
Bild: Heute ist sein 100. Todestag

Es rumort im Moor

Fotostrecke: 98959
Niederlauterbach, 18.04.2017 (ls). „Es liegt ein Unheil in der Luft. Man soll sich ned streiten, wenn a Grab no so frisch ist.“ Hätten sie nur allesamt bei der Moorwirtin der Dorfverrückten Philomena geglaubt – es wäre ihnen ein Unheil erspart geblieben. Die Theatergruppe Niederlauterbach bringt Ralph Wallners „Gespenstermacher“ auf die Bühne, und das mit viel Charme und bayerisch-tiefschwarzem Humor. mehr»
Bild: Es rumort im Moor

Osterkerze feierlich entzündet

Wolnzach, 16.04.2017 (hr). Sie ist Symbol des ewigen Lebens und des Sieges Jesu über den Tod. In einer feierlichen Zeremonie haben die Wolnzacher jenen Ereignissen gedacht, auf die die christliche Religion fußt und dabei nicht nur persönlich den Glauben erneuert, sondern mit dem Entzünden der Osterkerze auch ein Stück Hoffnung in die Welt getragen. mehr»
Bild: Osterkerze feierlich entzündet

Gottesdienst der besonderen Art: Jesus Christ Superstar

Wolnzach, 14.04.2017 (wk). Einen Gottesdienst der besonderen Art feierten die Mitglieder der evangelischen Kirche Wolnzach am Karfreitag. Thema waren die letzten sieben Tage Jesu vor seinem Tod mit Musik zur Sterbestunde vom Chor der Auferstehungskirche unter der musikalischen Leitung von Martin Pause und seinem Bruder Peter am Klavier. mehr»
Bild: Gottesdienst der besonderen Art: Jesus Christ Superstar

Mehrere Diebstähle in Wolnzach

Wolnzach, 14.04.2017 (hal/rt). Gestrigen Donnerstag sind im Markt Wolnzach zwei Diebstähle polizeibekannt geworden. In dem einen Fall konnte der Ladendieb gefasst werden und kam anschließend ins Gefängnis, da gegen ihn bereits ermittelt worden war, im anderen Fall ist ein Fahrrad spurlos verschwunden. Dieser Täter wurde bislang noch nicht gefasst. mehr»
Bild: Mehrere Diebstähle in Wolnzach

Mit dem Drang, etwas zu bewegen

Wolnzach, 13.04.2017 (hr). „Wir haben die Möglichkeit, dass sich etwas hin zum Positiven bewegt!“ Mit diesen Worten schwor der FDP-Kreisvorsitzende seine Truppe auf die kommenden Wochen ein. Gemeinsam wollen sie kämpfen, dass im Landratsamt ein neuer Wind Einzug hält. mehr»
Bild: Mit dem Drang, etwas zu bewegen

Ein gelbes Signal für mehr Sachpolitk

Wolnzach, 13.04.2017 (ls). Die FDP hat es nach wie vor schwer. Zweistellige Wahlergebnisse, davon konnten die Liberalen in den vergangenen Jahren nur träumen, und die Fünfprozenthürde blieb oft unüberwindbar. Sieht man die Saarländische Landtagswahl als Seismografen, könnte man sagen, die Tendenz geht langsam wieder nach oben, auch wenn es für den Landtag nicht gereicht hat. In der Wolnzacher FDP ist man dennoch motiviert... mehr»
Bild: Ein gelbes Signal für mehr Sachpolitk

Hopfentour mit dem Wolnzacher Nachwuchs

Wolnzach, 12.04.2017 (ls). Dass Hopfen in der Hallertau mehr ist als eine Kulturpflanze, ist jedem alteingesessenen Wolnzacher klar. Man möchte fast von einem Kulturgut sprechen, wenn man durch die Gänge des Hopfenmuseums wandelt und dem Rattern der Zupfmaschine lauscht. Der Hopfen hat die Region reich gemacht. Doch wie viel harte Arbeit dafür in der Vergangenheit nötig war und immer noch ist, das sieht man den modernen H... mehr»
Bild: Hopfentour mit dem Wolnzacher Nachwuchs

Vorhang auf in Niederlauterbach

Wolnzach, 12.04.2017 (hr). Theaterspielen hat in Niederlauterbach schon Tradition und darf sich das Publikum wieder einmal auf heitere und vergnügliche Stunden mit dem „Gespenstermacher“ freuen. Noch sind es ein paar Tage, bis sich der erste Vorhang hebt, doch das erfahrene Niederlauterbacher Ensemble um Regisseur Christian Forsthofer steht schon in den Startlöchern. mehr»
Bild: Vorhang auf in Niederlauterbach

Da freuen sich die Kleinsten

Wolnzach, 12.04.2017 (hr). Auch wenn man Wolnzach eher mit Hopfen und Bier verbindet, so gehört doch auch der Fasching zur Tradition. Besonders freute man sich in den vergangenen Jahren, dass mit dem Remmidemmi auch der „Unsinnige Donnerstag“ in der Hopfenmetropole mit Kaffe, Krapfen, Sekt und Garde so richtig ausgelassen gefeiert werden konnte. Die Erlöse von 200 Euro aus dem Verkauf spendeten Tatjana Neuhäuser, Sabine W... mehr»
Bild: Da freuen sich die Kleinsten

Altbewährter Alleskönner

Niederlauterbach, 12.04.2017 (rw). Essig – findet vielseitige Verwendung in jedem Haushalt: als Reinigungsmittel, Haushaltsmittel, Hausmittel, altbekannt auch als Heilmittel und schlussendlich natürlich als ein Genussmittel zur Zubereitung und Verfeinerung von Speisen. Essig ist eben ein altbewährter Alleskönner, der in vielen Ländern aus verschiedenerlei Grundstoffen hergestellt wird und in einem Vortrag von Kräuterpädagogin Ger... mehr»
Bild: Altbewährter Alleskönner

Niederlauterbacher Sportschützen ehren ihre Meister

Niederlauterbach, 12.04.2017 (hal/rt). Zum Abschluss der Saison 2016/2017 trafen sich die Sportschützen Niederlauterbach kürzlich im Gasthaus Reich und ehrten ihre Meister. Zudem hielten Schützenmeister Martin Rieder, Sportleiter Martin Pauly und Schriftführerin Martina Pauly einen kurzen Rückblick auf die wieder sehr erfolgreiche Saison. mehr»
Bild: Niederlauterbacher Sportschützen ehren ihre Meister

Altkleidersammlung der Kolpingfamilie

Wolnzach, 11.04.2017 (ls). Seit nunmehr 50 Jahren sammelt die Kolpingfamilie schon die Altkleider der Wolnzacher Bürger, dafür sind sage und schreibe 30 ehrenamtliche Helfer im Einsatz. Auch dieses Jahr steht die Aktion für den guten Zweck schon in den Startlöchern und soll am 22.April steigen. mehr»
Bild: Altkleidersammlung der Kolpingfamilie

Finde uns auf Facebook

Was ist heute los?

Branchenbuch

La Dolce Vita - Paradies der Mode

Maximilianstrasse 16
85290 Geisenfeld

Fa. Schmiedhaus - Naturbaustoffe und Wandgestaltung

Hauptstr.20
84104 Rudelzhausen - Grafendorf

McDonalds Schweitenkirchen

Robert-Koch-Str. 5
85301 Schweitenkirchen

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Rohrbach Archiv