Wellküren krönen das Zeidlmaiers

Wellküren krönen das Zeidlmaiers

Rohrbach

Rohrbach, 23.02.2018 (ted).

Die beste und beständigste Frauen-Kabarett-Musiktruppe Bayerns sind die Wellküren, das weibliche Gegenstück der Biermösl Blosn. Als sie am Donnerstag im Zeidlmaier-Saal auftraten spielten sie nicht nur ein exzellentes und vielseitiges, geistreiches und originelles Programm ab, das Publikum wusste um die Klasse und kam in Scharen.

Moni und Burgi Well spielen seit 32 Jahren zusammen Bärbi stieß vor 14 Jahren dazu – haben eben in der Familie früh angefangen. Sie wirken jung und unternehmungslustig wie eh und je. Und passen immer noch hervorragend zusammen, spielen alle Instrumente, lieben die Volksmusik wie das Dablecken, können alle Soundeffekte, entdecken wie ihre Brüder historische Instrumente, die sie auch beherrschen. Die langjährige Bühnenpraxis lässt ihr Programm natürlich und doch skurril wirken. Wirklich toll, dass Sabine Kroiß sie nach Rohrbach holen konnte.

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.