Seite 1 von 5 | 2 | 3 | 4 | 5 | »

Die lustigen Wirtshaussänger

Fahlenbach, 10.04.2018 (wk). Für die vielen Freunde des Wirtshaussingens hätte es einfach nicht besser laufen können. Hatten sie doch noch im Monat zuvor mit ihren Liedern den Frühling herbeisingen wollen, so konnten sie sich am letzten Montag über das tolle Frühjahrswetter und die beginnende Blüten- und Blätterpracht freuen. Der Saal im Vereinsheim Fahlenbach war deshalb wieder voll besetzt und die Stimmung prächtig. mehr»
Bild: Die lustigen Wirtshaussänger

Wird die Negativ- Serie fortgeführt?

Fotostrecke: 103919
Rohrbach, 09.04.2018 (rw). In der bisherigen Rückrunde konnten die A- Junioren des TSV Rohrbach bislang keines der drei Spiele gewinnen. Bereits seit dem 11. Spieltag belegt man den neunten Tabellenplatz. Ob sich das nun gegen den Tabellenfünften, den FC Gerolfing ändert? Mit einem Dreier würden die Gastgeber zumindest den Abstand auf die Abstiegsplätze 11 und 12 erhöhen können. mehr»
Bild: Wird die Negativ- Serie fortgeführt?

Solange es mich gibt, wird recycelt!

Rohrbach, 09.04.2018 (ls). „Upcycling“ ist das Wort der Stunde! Scheinbar Nutzloses wie ein altes Stück Stoff wird in ein neues Produkt verwandelt. Auch Ingrid Suhle aus Rohrbach folgt dieser Philosophie – und zwar nicht erst seit „Öko sein“ im Trend ist. mehr»
Bild: Solange es mich gibt, wird recycelt!

Aufmerksame Fahlenbacher

Fahlenbach, 06.04.2018 (wk). Mit gut 50 Besuchern war die letzte Veranstaltung im Reigen der Bürgerversammlungen die am besten besuchte, denn in Rohrbach fanden sich beim „Alten Wirt“ gut 40, in Gambach gut 30 und in Ossenzhausen gut 25 Interessierte ein. Daran wird deutlich, dass „Feimbo“, wenn auch kleiner, doch deutlich reger an der Kommunalpolitik interessiert ist als der deutlich größere Hauptort Rohrbach. mehr»
Bild: Aufmerksame Fahlenbacher

Eine fast familiäre Bürgerversammlung

Ossenszhausen, 05.04.2018 (wk). In der kleinen Gaststube des Gasthauses Zeitler in Ossenzhausen waren alle Plätze besetzt und Bürgermeister Peter Keck stand nicht frontal den gut 35 Zuhörern bei seiner Präsentation des Jahresberichtes 2017 gegenüber, sondern saß mitten im Publikum und alle schauten gebannt auf die Leinwand, um seinen selbst verfassten und getippten Powerpoint-Vortrag zu verfolgen. mehr»
Bild: Eine fast familiäre Bürgerversammlung

Tierische Partie

Fotostrecke: 103860
Rohrbach, 31.03.2018 (rw). Der 22. Spieltag der Bezirksliga Nord stand am Karsamstag an und zu Gast beim TSV Rohrbach war der TSV Jetzendorf. Nachdem die Gäste im letzten Spiel gegen die SpVgg Feldmoching gleich einmal mit einem 4:0 Kantersieg in die Rückrunde starteten, wollte man auch in Rohrbach Punkte mitnehmen – nicht undenkbar, aufgrund des torlosen Remis der Rohrbacher in der vergangen Woche gegen den abstiegsbedro... mehr»
Bild: Tierische Partie

Heißes Thema Feuerwehr

Gambach/Rohr, 29.03.2018 (wk). Auf der Bürgerversammlung für Rohr/Rinnberg/Gambach war das Thema Ortsteil-Feuerwehren das am meisten diskutierte. Es ist eine Erfahrung, dass die Bürgerversammlungen in den Ortsteilen immer lebendiger sind als im Hauptort – so auch im Sportheim Gambach. Nach dem gut zweistündigen Vortrag von Bürgermeister Peter Keck stellte er sich den Fragen aus der Bevölkerung. mehr»
Bild: Heißes Thema Feuerwehr

Reigen der Bürgerversammlungen hat begonnen

Rohrbach, 28.03.2018 (wk). Mit einer Gedenkminute an den verstorbenen Ehrenbürger Rohrbachs, Dr. Raymond Wilson, begann für 2018 die erste Bürgerversammlung für Rohrbach/Ottersried im Gasthaus „Alter Wirt“. Die weiteren Bürgerversammlungen folgen am Mittwoch vor Ostern für Rohr/Rinnberg und Gambach im dortigen Sportheim, dann für Waal/Ossenzhausen am 4. April beim „Zeitler“ und am 5. April für Buchersried/Fürholzen/Fahlen... mehr»
Bild: Reigen der Bürgerversammlungen hat begonnen

Siegerpokal beim Josefiturnier verteidigt

Gambach, 25.03.2018 (wk). Fünfzehn Mannschaften traten beim Stockclub Gambach zum Josefiturnier an um den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen zu können - und nach 28 Spielen stand der Sieger fest: die Vorjahressieger hätten eigentlich den Pokal bei der Anreise gar nicht erst mitbringen müssen, wenn sie das gewusst hätten, doch so konnten sie den Wanderpokal auf jeden Fall wieder mit zurück in ihre Heimat nehmen. mehr»
Bild: Siegerpokal beim Josefiturnier verteidigt

Viel Wirbel auf dem Bauernhof

Fahlenbach, 25.03.2018 (wk). Die Theaterleute des SV Fahlenbach hatten es wieder einmal geschafft, an drei Abenden das Vereinsheim bis auf den letzten Platz zu besetzen, denn an den drei Starkbierabenden gab es neben vielen Sketchen auch den Einakter „Sepp der Superknecht“, denn er schaffte es, in dem Stück den Trubel auf dem Bauernhof in den Griff zu bekommen. mehr»
Bild: Viel Wirbel auf dem Bauernhof

Flamenco-Feeling in Rohrbach

Rohrbach, 24.03.2018 (wk). Die südfranzösische Gruppe mit spanischen Wurzeln „Anette Darda & Cuadro Flamenco“ versetzte mit Musik und Tanz die Gäste im Rohrbacher „incontri“ aus dem kalten Frühlingswetter ins südliche Ambiente. Nur mit einer Gitarre, einem Sänger und zwei Tänzerinnen war das Feeling perfekt in Szene gesetzt. Dazu noch ein wenig Rotwein und die Gäste konnten sich in den Süden Europas träumen. mehr»
Bild: Flamenco-Feeling in Rohrbach

Bewegende Ortsgeschichte im Schloss präsentiert

Rohrbach, 24.03.2018 (wk). Die Geschichte Rohrbachs ist seit über 200 Jahren eng mit dem Namen derer von Koch verbunden und so war es kein Wunder, dass die öffentliche Präsentation der zweibändigen Rohrbacher Chronik von Hermann Schwarzmeier auch im Schloss der Familie von Koch vorgestellt wurde. Neben vielen Rohrbachern und Angehörigen der Familien von Koch und Schwarzmeier waren auch der stellvertretende Landrat Anton W... mehr»
Bild: Bewegende Ortsgeschichte im Schloss präsentiert
Seite 1 von 5 | 2 | 3 | 4 | 5 | »