Seite 1 von 2 | 2 | »

Anzeige nach Kellerbrand

Pörnbach, 14.02.2018 (hal/rt). Zu einem Kellerbrand in die Pörnbacher Ingolstädter Straße gerufen wurden am gestrigen Faschingsdienstag die Feuerwehren von Pörnbach, Puch, Reichertshofen und Langenbruck. Das Feuer konnte rechtzeitig bekämpft werden so dass es lediglich zu einem Schaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro kam. mehr»
Bild: Anzeige nach Kellerbrand

Kalte Gaudi für die Orgel

Pörnbach, 11.02.2018 (hal/rt). Das Cold-Water-Grill-Challenge-Fieber erreichte mittlerweile auch Pörnbach. Am vergangenen Freitag waren die Bürgervertreter des Ortes samt ihrem Oberhaupt an der Reihe. Und sie haben sich dabei tapfer geschlagen. mehr»
Bild: Kalte Gaudi für die Orgel

Polizei warnt vor Betrugsanrufen im Raum Pfaffenhofen

Pfaffenhofen / Pörnbach , 10.02.2018 (hal/rt). Mehrere Bürger aus dem Landkreis Pfaffenhofen erhielten kürzlich Anrufe, in denen vermeintliche Beitragsrückstände im Zusammenhang mit Gewinnspiel-Abos gefordert wurden. Der Polizei sind bereits etliche gleichgelagerte Fälle bekannt. Von den sogenannten „Callcenter-Betrügen“ sind vor allem ältere Menschen betroffen. mehr»
Bild: Polizei warnt vor Betrugsanrufen im Raum Pfaffenhofen

Einbruch in Bäckerei  

Baar-Ebenhausen, 07.02.2018 (hal/rt). Als die Angestellten einer Bäckereifiliale in der Ingolstädter Straße 22 in Baar-Ebenhausen am heutigen Mittwochmorgen zur Arbeit kamen, stellten sie fest, dass deren Eingangstüre offen stand. Schnell wurde klar, dass es sich um einen Einbruch handeln musste. mehr»
Bild: Einbruch in Bäckerei  

Mehrheit gegen neuen Friedhof

Puch, 25.01.2018 (hal/rt). Nach einer Bürgerbefragung hat sich die Mehrheit gegen einen neuen Friedhof in Puch ausgesprochen. Vor dem Hintergrund dieses Ergebnisses votierte dann auch der Pörnbacher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung ohne größere Diskussion einstimmig dagegen. mehr»
Bild: Mehrheit gegen neuen Friedhof

Toerring-Wanderpokal geht an Geisberg Pörnbach

Puch / Pörnbach, 23.01.2018 (rt). Kürzlich zum 19. Mal ausgeschossen wurde heuer bei Freischütz Puch im örtlichen Dorfheim die Graf-Toerring-Wanderscheibe. An oberster Stelle des Siegertreppchens stand dabei Gertraud Artinger vom Schützenverein Geisberg Pörnbach, die sich dort mit einem 132,2-Teiler positionierte. mehr»
Bild: Toerring-Wanderpokal geht an Geisberg Pörnbach

Zwei Jahrzehnte mit dem Bayernwerk

Pörnbach, 15.01.2018 (rt). Die sichere Stromversorgung der Gemeinde Pörnbach bleibt auch in Zukunft Aufgabe des Bayernwerks. Bürgermeister Helmut Bergwinkel (FUW) und Ursula Jekelius, Leiterin für Kommunen und Kooperationen in Oberbayern beim Bayernwerk, unterzeichneten heute gemeinsam mit Kommunalbetreuer Josef Bestle den neuen Konzessionsvertrag. Die Laufzeit beginnt im Oktober 2019 und beträgt 20 Jahre. mehr»
Bild: Zwei Jahrzehnte mit dem Bayernwerk

TÜV für Zugmaschinen

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (hal/rt). Die TÜV SÜD Auto Service GmbH führt ab 5. Februar 2018 wieder die Untersuchung der landwirtschaftlichen Zugmaschinen als Sondertermin im Landkreis Pfaffenhofen durch. Hier sind die heute vom Landratsamt Pfaffenhofen mitgeteilten Termine. mehr»
Bild: TÜV für Zugmaschinen

Königsschießen bei Geisberg Pörnbach

Pörnbach, 14.01.2018 (rt). Beim 73. Königsschießen der Geisberg-Schützen holte sich Josef Felsl mit einem 69,5 Teiler den Königstitel vor Klaus Reiter (91,7 Teiler) und Moritz Liewald (137,4 Teiler). 28. Jugendkönig darf sich Johannes Schmeller mit einem 72,1 Teiler nennen, gefolgt von Leonie Wargitsch als Zweitplatzierte. mehr»
Bild: Königsschießen bei Geisberg Pörnbach

Fahranfängerin fährt Vollgas in Netto-Markt

Reichertshofen, 03.01.2018 (hal/rt). Eine 21-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Pfaffenhofen verwechselte am späten gestrigen Dienstagabend das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr in die Außenmauer des Netto-Marktes in der Reichertshofener Münchener Straße. Die Frau blieb bei dem Unfall physisch unverletzt. mehr»
Bild: Fahranfängerin fährt Vollgas in Netto-Markt

B13 Verkehrsbehinderungen nach Unwetterschaden

Pörnbach, 03.01.2018 (rt). Wegen mindestens einem umgestürzten Baum infolge des starken Windes kommt es aktuell, 10.50 Uhr, auf der B 13 zwischen Pörnbach und Straßhof zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehren von Pörnbach und Puch sind derzeit mit den Bergearbeiten beschäftigt. mehr»
Bild: B13 Verkehrsbehinderungen nach Unwetterschaden

Hoch die Nikolausmützen

Pörnbach, 18.12.2017 (rt). Die Besucher des Pörnbacher Christkindlmarktes kamen am gestrigen Sonntag vor allem kulinarisch voll auf ihre Kosten. Den Gewinn aus der Veranstaltung spendet der Burschenverein als Ausrichter wie in jedem Jahr für einen guten Zweck. mehr»
Bild: Hoch die Nikolausmützen
Seite 1 von 2 | 2 | »