Illegale Müllablagerungen in Baar-Ebenhausen und Siegenburg

Baar-Ebenhausen / Siegenburg, 26.11.2017 (hal/rt). Zwei Fälle von illegaler Müllentsorgung beschäftigen die Polizei. Eine Anzeige nach dem Abfallwirtschaftsgesetz gab es in einem Fall, der in Baar-Ebenhausen passierte. Dort konnte die Täterin ermittelt werden während in dem anderen Fall in Siegenburg noch ermittelt wird. mehr»
Bild: Illegale Müllablagerungen in Baar-Ebenhausen und Siegenburg

Fördermöglichkeiten zur Energetischen Sanierung von Wohngebäuden

Siegenburg, 11.11.2017 (hal/sh). Der Bereich Wärme in Wohngebäuden stellt immer noch den größten Energiefaktor der Klimabilanz in Deutschland dar. Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer können mit einer energetischen Sanierung ihrer Wohngebäude einen effektiven Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten – und Kosten sparen. Deshalb findet am Mittwoch, den 15.11. im Rathaussaal eine kostenlo mehr»
Bild: Fördermöglichkeiten zur Energetischen Sanierung von Wohngebäuden

Gospelchor GoTrain im Zehentstadl

Train, 10.11.2017 (hal/ls). Gospelfans aus dem Landkreis Kelheim und Umgebung dürfen sich auf den 18. und 19. November freuen. Der Trainer Gospelchor GoTrain ist nach vier Jahren wieder im Trainer Zehentstadl zu Gast. Mit toller Präsenz und starken Stimmgewalt begeistern die Sängerinnen und Sänger aus Train und Umgebung seit vielen Jahren ihre Zuhörer. mehr»
Bild: Gospelchor GoTrain im Zehentstadl

Fahrrad- und Dieseldieb von Mainburger Polizei gesucht

Train / Mainburg, 08.11.2017 (hal/rt). Nach einem Fahrraddieb, der in einem Mainburg Ortsteil zugeschlagen hat und einem Dieseldieb, der in Train illegal den Treibstoff abzapfte, suchen die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg. Passiert sind die Verbrechen in den vergangenen Tagen. mehr»
Bild: Fahrrad- und Dieseldieb von Mainburger Polizei gesucht

Versuchter Einbruch am Bombenabwurfplatz

Siegenburg, 22.10.2017 (hal/rt). Bislang noch unbekannte Täter versuchten wohl dieser Tage, auf dem ehemaligen Bombenabwurfplatz im Dürnbucher Forst nahe Siegenburg im Landkreis Kelheim in ein Bürogebäude einzudringen. Welche Beute sie sich dort erhofften ist fraglich. Letztlich scheiterten die Täter jedoch an den dortigen besonderen Gegebenheiten. mehr»
Bild: Versuchter Einbruch am Bombenabwurfplatz

Schaden in Höhe von etwa 100.000 Euro verhindert

Train, 20.10.2017 (hal/rt).  Gerade noch verhindert werden konnte ein möglicher Sachschaden in der Höhe von etwa 100.000 Euro nahe Train. Dort wurde durch einen bislang unbekannten Täter versucht, die Maisernte zu sabotieren. mehr»
Bild: Schaden in Höhe von etwa 100.000 Euro verhindert

Inklusion? Ja, aber Wie?

Abensberg, 14.10.2017 (hal/sh). Das Thema Inklusion hat noch immer nichts an Aktualität eingebüßt. Am Mittwoch, den 18.10.2017 wird dazu im Roxy-Kino Abensberg der Film "Ich.Du.Inklusion" gezeigt, zu dem die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Im Nachgang zur 90-minütigen Filmvorführung findet ein Zuschauergespräch statt, welches vom Behindertenbeauftragten des Landkreises Kelheim, Herrn Prof. Dr. Joachim Hammer, mehr»
Bild: Inklusion? Ja, aber Wie?

Haus- und Straßensammlung für Kriegsgräber

Mainburg/Kelheim. Der Landesverband Bayern des VOLKSBUNDES DEUTSCHE KRIEGSGRÄBER­ FÜRSORGE e.V. führt vom 20. Oktober bis zum 5. November 2017 seine Haus- und Straßensammlung durch. Aufgabe des gemeinnützigen Vereins war und ist es, gefallenen Deutschen Soldaten und Kriegstoten in aller Welt würdige Ruhestätten zu geben und diese als Mahnung für den Frieden für kommende Generationen zu erhalten. mehr»
Bild: Haus- und Straßensammlung für Kriegsgräber

Betrug per Internet in Train und Mainburg

Train / Mainburg (hal/rt). Mit zwei Fällen von Internet-Betrug haben es die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg aktuell zu tun. In dem einem Fall wurde ein Autozubehör nicht geliefert, in dem anderen Fall handelt es sich um eine Immobilie. Derzeit wird von den Ordnungshütern dazu ermittelt. mehr»
Bild: Betrug per Internet in Train und Mainburg

Unbekanntes Duo schlägt auf Mann ein

Siegenburg, 24.09.2017 (hal/rt). Zwei bislang unbekannte Täter haben am heutigen Sonntagmorgen am Siegenburger Marienplatz nach den bisherigen Ermittlungen der Beamten der Mainburger Polizeiinspektion auf einen Fürstenfeldbrucker eingeschlagen und sind daraufhin geflüchtet. mehr»
Bild: Unbekanntes Duo schlägt auf Mann ein

Schaden von 10000 Euro auf Maisfeld abgewendet

Unterwangenbach , 18.09.2017 (hal/rt). Gerade noch abwenden konnte ein Landwirt einen hohen Sachschaden bei der Kontrolle eines Maisfeldes an der Straße zwischen Unterwangenbach und Ratzenhofen. Dort wurde wohl von einer bislang unbekannten Person versucht, die Ernte zu verhindern. mehr»
Bild: Schaden von 10000 Euro auf Maisfeld abgewendet