Scheibe eingeschlagen, Schmuck gestohlen

Scheibe eingeschlagen, Schmuck gestohlen

Münchsmünster

Münchsmünster, 08.02.2018 (hal/rt).

 

Offenbar keine großen Sorgen, dass der Lärm die Nachbarn aufschrecken könnte, machte sich ein Einbrecher gestrigen Mittwochvormittag, als er im Münchsmünsterer Ortsteil Forstpriel in ein Einfamilienhaus einstieg.

Die Bewohner waren gerade nicht zuhause, als der bislang unbekannte Täter zwischen 8.30 Uhr und 12 Uhr die Scheibe im Erdgeschoß des Einfamilienhauses an der Ingolstädter Straße einschlug. Dann öffnete er das Fenster, stieg ein und durchsuchte das gesamte Haus nach Wertgegenständen. Schließlich fielen ihm Diebesgut in Form von Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro in die Hände.

Der Sachschaden beträgt 300 Euro. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Geisenfeld unter der Rufnummer 08452/720-0 entgegen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.