Einbruchversuch in Münchsmünster

Einbruchversuch in Münchsmünster

Münchsmünster

Münchsmünster, 15.03.2018 (hal/rt).

 

In der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch versuchte ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Kaiserstraße in Münchsmünster einzubrechen. Die Tat misslang, doch hoffen die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld auf Hinweise auf den verhinderten Einbrecher.

An der Terassentür im rückwärtigen Gartenbereich wurden von den Ermittlern der Polizei Geisenfeld mehrere Hebelmarken gesichert. Dem Täter gelang es jedoch nicht in das Haus einzudringen.

Die Tatzeit lässt sich eingrenzen auf Dienstag, 13. März, 21.30 Uhr bis Mittwoch, 14. März, 10.30 Uhr. Die Polizeiinspektion Geisenfeld bittet unter der Telefonnummer 08452/7200 um sachdienliche Hinweise.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.