Leergut in Ernsgaden und Vohburg gestohlen

Leergut in Ernsgaden und Vohburg gestohlen

Ernsgaden / Vohburg

Ernsgaden / Vohburg, 24.05.2018 (hal/rt).

 

Ziel von Leergut-Dieben wurden Getränkemärkte in der Ernsgadener Geisenfelder Straße und in der Vohburger Gewerbestraße. Die Polizei hofft nun auf Zeugen der Taten.

Im Zeitraum von vergangenem Sonntag bis Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus einem Getränkemarkt in Ernsgaden mehrere Kästen Getränkeleergut im Wert von etwa 220 Euro. Nachdem keinerlei Aufbruchspuren am eingezäunten Gelände festgestellt werden konnten, dürften die Täter über eine angrenzende Mauer auf das Gelände gelangt sein und die Kästen samt Flaschen abtransportiert haben.

Ein weiterer Fall eines Leergut-Diebstahls wurde gestern aus einer Edeka-Filiale in der Gewerbestraße in Vohburg gemeldet. Dort brachen unbekannte Täter in der Nacht von vorgestern, 20.30 Uhr, bis gestrigen Mittwoch ,6.00 Uhr,  im Außenbereich einen vergitterten Lagerraum auf und entwendeten daraus 84 Getränkekästen samt Flaschen im Wert von 300 Euro.

Die Polizeiinspektion Geisenfeld ermittelt wegen schweren Diebstahls und geht davon aus, dass es sich in beiden Fällen um die gleichen Täter handelt. Aufgrund der hohen Anzahl der Kästen dürften die Täter zum Abtransport der Beute einen Anhänger oder zumindest Kleintransporter verwendet haben. Die Ermittler bitten unter der Telefonnummer 08452/7200 um sachdienliche Hinweise.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.