Archiv Wolnzach 2014

« | 1 | 2 | 3 | Seite 4 von 45 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1143 | 44 | 45 | »

Weihnachtsaktion des Kosmetikateliers

Wolnzach, 08.12.2014 (csd). …“draußen vom Walde komm ich her, und ich muss Euch sagen, es weihnachtet sehr.“ Unter diesem Motto stand am Samstag, den 06. Dezember, die Weihnachtsaktion des Kosmetikatelier in Königsfeld. mehr»
Bild: Weihnachtsaktion des Kosmetikateliers

Klein aber fein

Wolnzach/Geroldshausen, 08.12.2014 (hr). Es ist ein kleiner aber doch sehr feiner Christkindlmarkt in Geroldshausen den die Vereine dort auf die Beine stellen und dabei kaum eine Mühe scheuen. Da wird auch extra einmal nach Thüringen gefahren, um die weltbesten Bratwürste direkt vor Ort zu kaufen. mehr»
Bild: Klein aber fein

Weihnachtskonzert im Hallertau-Gymnasium

Wolnzach, 08.12.2014 (hal). Das Wolnzacher Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu, die Fachschaft Musik hat am HGW den Reigen der Veranstaltungen mit einem Faschingskonzert eröffnet und wird mit einem Weihnachtskonzert am Montag, 22. Dezember 2014, den Schlusspunkt setzen. mehr»
Bild: Weihnachtskonzert im Hallertau-Gymnasium

Domspatzen begeistern Wolnzach

Video: Domspatzen begeistern Wolnzach Fotostrecke: 87322
Wolnzach, 07.12.2014 (hr). Es war der krönende Abschluss eines Jahres, das in Wolnzach wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird. Nach 2011 waren die Domspatzen erneut in der Hopfenmetropole zu Gast und ernteten für ihr Weihnachtskonzert stehenden Applaus. mehr»
Bild: Domspatzen begeistern Wolnzach

Sanierung oder Neubau: Viele Fragen sind noch offen

Wolnzach, 06.12.2014 (hr). Die Kläranlage ist ein ganz spezielles Thema. Eigentlich hätte sie schon seit Oktober 2013 in Betrieb sein sollen, doch wegen Baumängeln herrscht auf Wolnzachs teuerster Baustelle Stillstand. Nachdem nun im Januar 2014 ein gerichtliches Beweisverfahren angestrengt wurde, hat man nun Gewissheit: Es handelt sich um einen Planungsfehler. mehr»
Bild: Sanierung oder Neubau: Viele Fragen sind noch offen

Eine große Herausforderung: Flüchtlinge in Wolnzach!

Kommentar zu: Eine große Herausforderung: Flüchtlinge in Wolnzach!
Wolnzach, 05.12.2014 (hr). Es ist wohl das drängendste Thema dieser Zeit: Asyl. Immer mehr Menschen strömen aufgrund der Krisenherde nach Europa und Deutschland. „Diese Zahl wird in den kommenden Jahren noch erheblich steigen“, so Karl Straub, der seitens des Landtages mit dem Thema befasst ist. mehr»
Bild: Eine große Herausforderung: Flüchtlinge in Wolnzach!

Business as usual?

Wolnzach, 05.12.2014 (hr). Es war keine normale Sitzung des Gemeinderates, das war jedem sofort klar, als er den Rathaussaal betrat. Ein Bild und eine Kerze rief allen noch einmal die tragischen Ereignisse vor 14 Tagen in Erinnerung, bei denen Josef Brummer – langjähriger Ortssprecher und seit 2014 auch Gemeinderat ums Leben kam. Mit einer Schweigeminute eröffnete Bürgermeister Jens Machold dann auch auch die Sitzung. mehr»
Bild: Business as usual?

Ehrenbürger Anton Dost feiert seinen 90.

Wolnzach, 02.12.2014 (hr). Sein Name ist untrennbar mit Wolnzach verbunden. Anton Dost, langjähriger Bürgermeister und Ehrenbürger wurde zu seinem 90. Geburtstag eine ganz besondere Ehre zuteil. Von Bürgermeister Jens Machold ist ihm das Markt-Wappen in Gold verliehen worden. mehr»
Bild: Ehrenbürger Anton Dost feiert seinen 90.

Wolnzacher Gewerbeverband zieht Bilanz

Wolnzach, 02.12.2014 (hr). 2014 ist fast vorbei, Zeit um noch einmal zurückzublicken. Auf der Jahreshauptversammlung des Wolnzacher Gewerbeverbandes konnte man sich über ein ereignisreiches Jahr freuen, auch wenn es das ein oder andere Manko gab. mehr»
Bild: Wolnzacher Gewerbeverband zieht Bilanz

Winterliche Temperaturen und Weihnachtsstimmung

Fotostrecke: 87244
Wolnzach, 01.12.2014 (hr). Feierlich wurde der Advent mit der Illumination vor dem Rathaus begrüßt. Gerne wird auch in diesem Zusammenhang von der „staaden Zeit“ gesprochen, doch gerade die Wochen davor sind doch immer auch geprägt vom Stress der Suche nach einem passenden Geschenk. mehr»
Bild: Winterliche Temperaturen und Weihnachtsstimmung

Mit dem Herkules wird verdient

Fotostrecke: 87240
Wolnzach, 01.12.2014 (ted). Bei der Mitgliederversammlung des Hallertauer Hopfenpflanzerverbands im Gasthaus Reich, Niederlauterbach, forderte Präsident Josef Wittmann bessere Vertragspreise. 12.000 € müssten pro Hektar erlöst werden. Daraus folgen Kilopreise von 6,80 € bei Perle, 6,40 € bei Magnum oder 7 € bei Herbrucker. Lediglich die 29 € für das Kilo Alpha beim Herkules seien hinreichend. Die Technik auf den Höfen müss... mehr»
Bild: Mit dem Herkules wird verdient

Vorweihnachtliche Klänge in Gosseltshausen

Fotostrecke: 87238
Wolnzach, 01.12.2014 (hr). Advent – die staade Zeit. Die Gosseltshausener läuteten die Vorweihnachtszeit mit einem traditionellen Adventskonzert ein. „Abseits des Trubels und des Stresses wollen wir einfach ein wenig Ruhe und Besinnung vermitteln“, so Christoph Hellerbrand. mehr»
Bild: Vorweihnachtliche Klänge in Gosseltshausen
« | 1 | 2 | 3 | Seite 4 von 45 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1143 | 44 | 45 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach 2013