hallertau.info News

Legasthenie im Klassenzimmer

(Rohrbach, wk)
Über Legasthenie referierte heute Frau Müller im Hofmark Gesundheitszentrum und über die Möglichkeiten, diese Lese-/Rechtschreibstörung zu erkennen und Mittel und Wege zur Unterstützung der Kinder zu finden, denn Kinder sollen nicht belastet, sondern soweit wie möglich beim Lernen unterstützt werden, denn auch diese Kinder können alle möglichen Schulabschlüsse erreichen und sogar studieren, denn sie sind nicht dumm, sondern oftmals sehr intelligent.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.